Weiterbildung


Angesicht des permanenten organisatorisch-technischen Wandels ist Weiterbildung eine Daueraufgabe für Betriebe und Institutionen und eine ständige Herausforderung für den Einzelnen. Um so wichtiger ist es, daß das in Seminaren Gelernte im eigenen Aufgabenbereich auch anwendbar ist. Aufgrund dieser bekannten Transferproblematik® erkunden wir mit Ihnen zunächst den konkreten Bedarf, um darauf aufbauend ein maßgeschneidertes Weiterbildungskonzept für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens zu entwickeln. Die Bedarfsanalyse, möglichst mit den betreffenden Zielgruppen und Verantwortlichen, sichert die Praxisnähe der Weiterbildungsinhalte und erhöht die Lernmotivation.

Der Schwerpunkt unseres Weiterbildungsangebots liegt in der Vermittlung arbeits- und organisationspsychologischer Kompetenzen und der Schulung von Schlüsselqualifikationen insbesondere für Leitungspositionen.

TIPS führt Schulungen durch in den Bereichen:

  • Kommunikation (z.B. Gesprächsführung und Beurteilung)
  • Moderation (z.B. Qualitätszirkel oder Gremien)
  • Konfliktmanagement (z.B. zwischen Personen oder zwischen Interessengruppen)
  • Arbeitsorganisation und Zeitmanagement
  • Organisationsentwicklung (als Methode)
  • Projektmanagement (im Rahmen von Organisationsentwicklungsmaßnahmen)
Unsere Schulungen basieren auf wissenschaftlichen Forschungen und Erkenntnissen. Nach Bedarf kann der wissenschaftliche Hintergrund über entsprechende Beiträge und Materialien für alle Beteiligten zur Verfügung gestellt werden.

Weiterbildungsstudiengang
Speziell für Führungskräfte wird der berufsbegleitende Teilzeit-Studiengang Master of Arts - Leadership and Organisational Development angeboten.